Was ist mir als Künstlerin wichtig?

 

Durch die Offenbarung meiner Gefühle und das sehr intensive körperliche Ausleben meiner Emotionen, gebe ich Raum für das Entdecken und Fühlen der eigenen Person.

Mit meinen Performances biete ich die Möglichkeit, mit mir als Künstlerin auf eine Reise zu gehen und zusammen mit meinem Publikum neue Gefühlswelten zu erreichen.

 

TANZ

 

Warum ich mich dafür entschieden habe, Tänzerin zu sein?

Tanzen bedeutet für mich den Moment zu fühlen, meinen Körper zu spüren und gleichzeitig meine Seele sprechen zu lassen.

Als Tänzerin lebe ich meine Emotionen durch Bewegungen aus, und habe die Möglichkeit meine Gefühle in diesen Momenten mit Menschen zu teilen und weiter zu geben.

 

Was macht mich als Tänzerin aus?

Es ist mir sehr wichtig, meiner Leidenschaft eine Aussage zu verleihen und meinen eigenen Stil zu leben. Ich gebe, ohne mich zu reduzieren und zu hinterfragen.

 

Elemente aus dem klassischen und modernen Tanz sind Schwerpunkt meiner lyrischen Choreografien, und verschiede Stilrichtungen aus dem Hip Hop inspirieren meine Arbeit.

 

SCHAUSPIEL

 

Als Schauspielerin steht für mich im Vordergrund, der Rolle meine Seele zu leihen und durch meine Person zum Leben zu erwecken.

 

Rollen zu verkörpern, gibt mir die Möglichkeit, Empfindungen und Verhaltensweisen auszuleben, mich durch neu gefühlte Erfahrungen noch besser kennen zu lernen, und mir wieder ein Stück näher zu kommen.

 

Poesie Performance

 

Schon sehr früh waren meine Texte Ausdrucksform meiner Gedanken und Gefühle und sind heute Teil meiner künstlerischen Arbeit.

 

Mit meinen Performances gebe ich Ansichten und Denkweisen weiter, welche mich durch verschiedene Erfahrungen in meinem Leben geprägt haben.

 

Mein Ziel ist es, Menschen zum Nachdenken und Fühlen anzuregen, und Ihnen Mut zu machen sich mit ihrer eigenen Wahrheit zu konfrontieren und selbstständige Entscheidungen für ihr Leben zu treffen.